31. Januar 2012

Farben ABC - Abendgrau

Im Farben-Abc bin ich in Verzug.
Nachdem mir apfelgelb, apfelrot, anthrazit und abendrot und abendblau eingefallen sind, fehlten mir entweder Motiv oder Kamera. Meist die Kamera.

Nun endet der Januar heute und ich bin mit dem A in Verzug.
Deshalb habe ich heute ältere Bilder gesichtet und abendgrau für geeignet gehalten.

Ich hatte an einem Novembertag mit verschiedenen Einstellungen den Sonnenuntergang hinter unserer Burg fotografiert. Am Ende war alles nur noch abendgrau.


11. Januar 2012

Angestrickt

Am letzten Wochenende habe ich nun endlich den sprichwörtlichen Faden gefunden. Nachdem ich mehrmals angestrickt und aufgeribbelt habe, ist mir der Anfang nun gelungen.


Das Muster gefällt mir gut, es ist auch nicht schwer zu stricken.
Nur sobald meine Jungs nach Hause kommen, rauben sie mir meine Aufmerksamkeit und Musterfehler stehen auf dem Programm. Also wird es langsam weitergehen mit dem Sockenstricken. Immer Stück für Stück, immer dann, wenn alle ausgeflogen sind.

Ich finde, dass die Garnfarbe für dieses Muster doch zu lebhaft ist. Nun wollte ich nach mehreren Fehlstarts nicht schon wieder ribbeln und habe beschlossen, die Socken mit dieser Wolle zu beenden.
Bei dem nächsten Paar habe ich ja dann mehr Farbauswahl vorrätig. ;o)

10. Januar 2012

Vorratshaltung

Mit Beginn eines neuen Jahres werden oft Ziele gesetzt. Ein klassischer Vorsatz ist das Anpassen der Vorratshaltung. Ich denke, bei den allermeisten Vorsätzen dieser Art geht es um Reduzierung. So, wie bei mir doch eigentlich auch... 

Wenn da nicht immer diese ungeplanten Verführungen wären. Diesmal ist die ungeplante Verführung, für das geplante 12-Socken-Projekt doch ganz brauchbar. ;o)


9. Januar 2012

Projekte 2012

Die ersten Tage des Jahres sind nun schon vergangen.
Ich habe mich entschieden, in diesem Jahr an zwei Projekten teilzunehmen.

Dem 12-Socken-Projekt von Franziska, bei dem es darum geht, jeden Monat gemeinsam ein Paar Socken zu stricken.


Und dem Farben-ABC von Frau Waldspecht. Hier geht es darum, das Alphabet in Farben fotografisch festzuhalten.


Auf die Ergebnisse aus beiden Projekten bin ich schon sehr gespannt.
Sowohl auf meine eigenen, wie auch auf die Umsetzung der Anderen.
Ich habe jedenfalls jetzt schon das Gefühl, dass das Jahr sehr kurzweilig wird.

1. Januar 2012

Ein neues Jahr hat begonnen

Ich wünsche Euch 

ein glückliches und zufriedenes 2012!



Das Alte ist verjagt, abgeschossen und abgebrannt. 
Ich hoffe mit allen Lasten,
damit das Neue Jahr ganz unbefangen beginnen kann.