29. April 2012

Hexengarn

Gestern habe ich mal wieder mein Spinnrad entstaubt. Es hat sich in diesem Jahr noch gar nicht gedreht. Ganz spontan habe ich mich dazu entschlossen, Hexengarn zu machen. Gerade ist es fertig geworden und hängt nun zum trocknen.

Einen schönen Restsonntag wünsch ich Euch!

25. April 2012

Fertig :o)

Meine gehäkelte Frühlings-Jacke ist fertig und nun muss ich sie Euch gleich hier zeigen. Extra dafür habe ich mir die schwarze Dame meiner Schwester ausgeliehen.



Am Dienstag wird sie ausgeführt. Ich freu mich schon!

22. April 2012

Fortschritte...

Rückschritte, kleinere Pannen, einige Gedulds- und auf-Wolle-warten-pausen gab es in den letzten Wochen an meiner Frühlingsjacke.

Das Häkeln selbst ging schnell von der Hand und man konnte dem Fortschritt direkt sehen. Allerdings war das Korrigieren von Fehlern, Einnähen der Ärmel und Vernähen der Fäden so eine Geduldsprobe für mich.


Jetzt, wo meine Frühlingsjacke bald fertig ist, bekomme ich das Gefühl, ich werde sie vielleicht doch nicht tragen...
Ich mag die Form, die Farben und das Garn aber, ob die fertige Jacke in dieser  Form zu MIR passt?

Wahrscheinlich werde ich mit dieser Jacke noch kleiner wirken!?


Was dann? Alles wieder auftrennen?


6. April 2012

Das 14. Schäferfest in Freckleben

steht vor der Tür.

Gestern hat mich die Einladung des Schäfervereins "Harzer Land" e.V. erreicht.
Am 01. Mai 2012 findet auf dem Schloss Freckleben das traditionelle Schäferfest, mit der 13. sachsen-anhaltinischen Meisterschaft im Schafwollspinnen, statt.

Nach der Eröffnung um 09.30 Uhr startet der Spinnwettbewerb um 10.00 Uhr im Bockstall. Ich freue mich schon sehr, Euch dort zu treffen.

Neben dem Spinnwettbewerb gibt es das traditionelle Fußballturnier, Schäferschippenzielwurf, einen kleinen Bauernmarkt, alte Handwerkskunst, Schafschur, Hütedemonstration und ein kleines Spielprogramm für Kinder. Natürlich sind Wolfgang Hedel und Martin Winz aus der mdr-Dokumentation "Das Schäferjahr" dabei.
Mehr über die Doku könnt Ihr auf den Seiten des mdr erfahren.