11. März 2012

Februarsocken - Jeck

Wir haben zwar schon März, aber heute habe ich endlich die Februarsocken beendet.
Diesmal nach der Vorlage J E C K von Regina Satta.
Ich habe die Socken in Größe 43 mit Sockenwolle "Regia Monaco Color" und 2,5-er Nadeln gearbeitet.


Auf dem Etikett des Garns sehe ich gerade, es gibt eine 10-jährige Garantie. So wie ich das gerade lese, sogar auf die fertigen Socken *g* Ob nur ungetragen oder auch getragen steht jedenfalls nicht dabei.

1 Kommentar:

  1. danke für deinen kommentar, liebe kerstin. ja, es hat vor -und nachteile mit der räumlichen verkleinerung. aber die themen sind kompromisse eingehen, prioritäten setzen und loslassen können. Das finde ich ein spannendes abenteuer und ich freue mich auf das Loslassen und Trennen.
    ich freue mich über dein interesse an meinem blog.
    Liebe grüße und weiterhin viel freude bei allen kreativen Tätigkeiten.

    die susanne

    AntwortenLöschen